Ich bin wieder da!

Ich bin wieder da!

Wer sich gewundert hat, von mir so lange nichts gehört zu haben – hier kommt die Erklärung!

 

Photobucket

Ich habe mein Haus verkauft und dazu gut 200 qm prall volle Quadratmeter räumen müssen: Was sich so alles im Laufe von 12 Jahren mit viel Platz ansammelt, kaum zu glauben!

 

Photobucket Photobucket

Wie immer ist so ein Umbruch auch mit vielen menschlichen Erfahrungen verbunden – großen menschlichen Enttäuschungen über Menschen, die ich für Freunde gehalten hatte, und große Freude über Menschen, die sich als richtige Freunde gezeigt haben. Hier vor allem ganz herzlichen Dank an Heinz und Brigitta – ohne eure tatkräftige Hilfe hätte ich es nicht geschafft!

Nachdem ich schon ein paar hundert Ebay-Auktionen geschafft habe, stehen noch mindestens genau so viele an – genauer gesagt, ein ganzer Keller voll guter Dinge, die ich fotografieren, beschreiben, einstellen, Fragen beantworten, versenden muss.

Und ein kompletter Schuppen voll Handarbeitsartikel, die ich im Laufe der letzten 30 Jahre angesammelt habe, von denen ich auch viele verkaufen werde – nachdem ich aber erstmal  den Inhalt dieses Schuppens in eine Garage bringen muss, die ich aber noch finden muss :).

 

 

 

Photobucket

Ich wohne jetzt als Mieter im Anbau, der ehemaligen Praxis. Danke an die supernetten neuen Hauseigentümer, dass ich mit meinen Hunden und Katzen hier wohnen bleiben kann!  Und da musste erst einmal kräftig umgebaut werden, mit allem Dreck, Staub, Ärger, der dazugehört! Nur ein paar kurze Anmerkungen dazu: 3 Wochen Wasser nur mit dem Eimer aus dem Eckventil im Bad, 6 Wochen nur eine Mikrowelle und 2 Kartons als Küche, der Computer stieg aus, weil er zu viel Staub geschluckt hatte, ein satter Wasserschaden, von 6 neuen Küchenschränken waren  genau 2 Bastelpackungen komplett, Nachlieferungen nach 4 Wochen  … kurzum, alle Pannen, die passieren können, habe ich halt mitgenommen!

Jetzt habe ich wieder ein funktionierendes Bad und eine fast fertige Küche, das meiste ist eingeräumt, ich fühle mich sehr wohl und habe endlich wieder Zeit, mich dem Swing-Stricken zu widmen!

 

Photobucket

Das heißt erst einmal, endlich den Kursbaustein 5 fertig zu machen! Den Strickteil muss ich noch überarbeiten, und den Theorieteil komplett schreiben …. Ich hoffe, Ende November damit fertig zu sein und dann so schnell wie möglich die Übersetzung zu schaffen.

Photobucket

Und die nächsten Kursbausteine stehen schon im Konzept – sobald KBS5 fertig ist, nehme ich 6 in Angriff, wieder mit einem größeren Theorieteil und einem außergewöhnlichen Tuch!

 

 
Photobucket
„So ganz nebenbei“ ist das Sockenbuch fertig und auf der Frankfurter Buchmesse vorgestellt worden – sobald der Verlag mir die Erlaubnis gibt, werde ich es hier vorstellen! Dass ein kleines Buch so viel Arbeit bedeutet, hätte ich mir nicht träumen lassen – 13 Paar Socken entwerfen, stricken, jeweils in drei Größen, Textkorrekturen, Abbildungen erstellen, Workshop-Fotos machen, Technikfotos machen, Texte immer wieder kürzen (ächz!), Grafiken ändern …. Im Januar wird es im Christophorus-Verlag erscheinen, nachdem wir alle zusammen mit Frau Schuh als Redakteurin des Verlags, Michaela Renz als Fachlektorin und Regina Sidabras als Lektorin in Rekordzeit eine Unmenge Arbeit gestemmt haben – Danke für die tolle Zusammenarbeit!

 

Photobucket

Dass ich mitten im nächsten Großprojekt stecke, kann ich schon einmal verraten – mehr aber noch nicht!
Photobucket

Dass meine liebe Freundin Ingrid den Kampf gegen den Krebs verloren hat, habe ich schon berichtet – sie fehlt mir so sehr! Danke an alle, die mir mit lieben Worten und Gedanken geholfen haben.

 

Falls ich Mails oder Fragen von euch an mich in den turbulenten letzten Monaten nicht beantwortet habe, entschuldige ich mich –  ich habe meine Post zum Teil nur grob gesichtet und bestimmt auch einiges einfach vergessen. Da liegen noch ca. 800 Mails, die ich mit angucken muss ….

 

Ich habe mich riesig über eure tollen Projekte zum Swing-Stricken gefreut, die ihr in der Ravelry-Gruppe http://www.ravelry.com/groups/knitting-the-swing—swing-knitting  vorgestellt habt – klasse, wie viel Kreativität wir als Gruppe zusammentragen!

Photobucket Photobucket

Und jetzt machen wir gemeinsam weiter!

Ganz lieben Gruß von

Heidrun

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.